Wikia


Die Lore

partituur van Die Lore

Text Edit

1.
[Im Wald, im grünen Walde,
Da steht ein Försterhaus,] (bis)
Da schauet jeden Morgen,
So frisch


[Tiralala, tiralala,
Tira, tira, tiralala, lala.] (bis)
Lore, Lore, Lore, Lore,
Schön sind die Mäund frei von Sorgen,
[Des Försters Töchterlein heraus,] (bis)
dchen
Von siebzehn, achtzehn Jahr.

Lore, Lore, Lore, Lore,
Schöne Mädchen gibt es überall;
[Und kommt der Frühling in das Tal,
Grüsst mir die Lore noch einmal,
Ade, ade, ade.] (bis)

2.
[Der Förster und die Tochter,
Die schossen beide gut.] (bis)
Der Förster schoß das Hirschlein,
Die Tochter traf das Bürschlein
[Tief in das junge Herz hinein.] (bis)

3.
[Steh' ich auf Bergeshöhen,
Schau über Täler hin,] (bis)
Dann sehe ich so gerne
Aus weiter Ferne,
[Das Haus der jungen Försterin.] (bis)

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.